1. Buchung 

1.1. Mit der Online-Buchung des Kunden bietet dieser der Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH den Abschluss eines Vermittlungsvertrages an. Buchungen über das Internet werden grundsätzlich durch uns bestätigt. Die Bestätigung erfolgt per Email. Die Verfügbarkeit der Domizile wird mehrmals täglich durch unser Buchungsprogramm aktualisiert. Grundsätzlich ist es möglich, dass Objekte zeitgleich über unser Unternehmen und über unsere Internet-Buchungsplattform gebucht werden. Um Doppelbuchungen zu vermeiden, wird jede Internetbuchung erst durch unsere Bestätigung wirksam. Die vom System automatisch generierte Bestätigung der Buchung dient dabei lediglich als Beleg, dass der Buchungsvorgang im System fehlerfrei erfolgt ist - sie gilt noch nicht als Bestätigung der Buchung an sich. 

1.2. Die Aufenthaltsdauer in der Saisonzeit A beträgt 7 Übernachtungen. Die Mindestmietzeit in der Saisonzeit B und C beträgt 3 bis 5 Übernachtungen. Buchungen in der Saisonzeit B und C um einen Feiertag herum sind in allen Feriendomizilen ab 7 Nächten möglich.

Hiervon abweichende Buchungen sind technisch möglich, können aber unter Hinweis auf diese Bestimmung abgelehnt werden. Bei geänderten Buchungsbedingungen kann sich der Mietpreis (abweichend vom angezeigten Preis) bis zum Hauptsaisonpreis erhöhen. In diesen Fällen erhalten Sie dann ein Mietangebot mit dem tatsächlichen Preis, dessen Annahme dann noch durch Sie zu bestätigen oder abzulehnen ist. 

1.3. Die An- und Abreise ist in der Saisonzeit A ist nur zwischen Donnerstag und Sonntag zulässig. In den Saisonzeiten C und B ist die An- & Abreise frei wählbar. 

1.4. Buchungsanfragen sind nur für das laufende Jahr möglich. 

2. Vermittlungsvertrag 

2.1. Die Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH ist Vermittlerin für Ferienunterkünfte und vom Vermieter bevollmächtigt, den Mietvertrag in seinem Namen und für seine Rechnung abzuschließen, alle im Zusammenhang mit dem Mietverhältnis zweckmäßigen Erklärungen abzugeben und die Zahlungen des Kunden entgegen zu nehmen. 

2.2. Die Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH führt selbst keine Vermietungen von Ferienunterkünften durch. Ein Mietvertrag kommt ausschließlich zwischen dem Kunden und dem Vermieter der betreffenden Ferienunterkunft zustande. Sämtliche sich aus dem Mietvertrag ergebenden Ansprüche und Verpflichtungen bestehen unmittelbar und ausschließlich zwischen dem Kunden und dem Vermieter. 

2.3. Die Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH ist nicht Reiseveranstalter im Sinne des § 651 BGB. 

2.4. Die vertragliche Verpflichtung der Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH beschränkt sich auf die Vermittlung der gebuchten Ferienunterkunft. 

3. Stornierungsbedingungen 

Von der Entrichtung des Mietzinses wird der Mieter nach dem Gesetz nicht dadurch befreit, dass er durch einen in seiner Person liegenden Grund, z.B. Erkrankung, Verhinderung aus beruflichen oder familiären Gründen, den Mietgegenstand nicht nutzen kann. Der Eigentümer muss sich jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen (nach ständiger Rechtssprechung des Amtsgerichtes Niebüll, regelmäßig 20% des Mietzinses) sowie Einnahmen aus einer anderweitigen Vermietung anrechnen lassen. 

Der Mieter muss also nach dem Gesetz ggf. 80% des Mietzinses zahlen, obwohl er das Mietobjekt nicht nutzen kann. Wir empfehlen deshalb dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Sofern der Vermieter das Mietobjekt für die vereinbarte Mietzeit ganz oder teilweise anderweitig vermieten kann, hat der Mieter zur Abgeltung des zusätzlichen Aufwandes eine Bearbeitungspauschale von 10% des ursprünglichen Mietzinses an die Vermittlerin zu zahlen, es sei denn, der Mieter weist nach, dass ein entsprechender Aufwand nicht oder nur wesentlich niedriger als die Pauschale entstanden ist.

4. Haftung 

4.1. Die Angaben zu den Ferienunterkünften beruhen auf den Angaben der jeweiligen Vermieter. Die Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH ist die Vermittlerin zwischen dem Kunden und dem Vermieter und haftet nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Angaben. 

4.2. Die Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH haftet nicht für die Verfügbarkeit der Ferienunterkunft zum Zeitpunkt der Buchung. 

4.3. Die Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH übernimmt keine Gewähr für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Angaben zu den Ferienunterkünften. 

4.4. Die Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH übernimmt keine Haftung für technische Störungen, deren Ursache nicht in ihrem Einflussbereich liegen. Insbesondere übernimmt die Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH keine Haftung dafür, dass der von ihr genutzte Server und die Internetseiten stets unterbrechungs- und fehlerfrei nutzbar sind. 

4.5.Die Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH übernimmt keine Haftung für alle Schäden, gleich aus welchem Rechtsgrund, soweit die Schäden nicht durch eine schuldhafte Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten durch die Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH in einer Weise, die den Vertragszweck gefährdet, oder durch grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens der Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH verursacht wurden, in Erfüllung oder bei Gelegenheit der Dienstleistungen. 

4.6. Haftet die Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH gemäß 3.5. für die schuldhafte Verletzung von Kardinalpflichten, ohne dass grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegen, ist die gesamte Haftung der Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH auf solche Schäden und einen solchen Schadensumfang beschränkt, deren Eintritt die Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH nach den ihr bei Vertragsschluss bekannten Umständen typischerweise voraussehen konnte. 

5. Wohnungsgrößen

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen wir keine Haftung, vor allem für die im Angebot genannten qm-Zahlen. Die angegebenen Nutzflächen sind die realen Nutzflächen, welche entlang den Fußleisten eines jeden Raumes gemessen werden. Sie sind nicht, wie bei der Berechnung nach DIN, durch Dachschrägen und dergleichen gemindert, sondern erfassen die gesamte, tatsächlich vorhandene Fußbodenfläche (das sog. Sylter Maß).

6. Rechtswahl

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. 

7. Gerichtstand

Gegenüber Kaufleuten oder Personen, die keinen allgemeinen deutschen Gerichtsstand haben, wird als Gerichtsstand Flensburg vereinbart. Anderenfalls gilt der gesetzliche Gerichtsstand. 

8. Schlussbestimmungen

Die Sylt-Beraterin für Immobilien Baerbel Wiegandt GmbH behält sich vor, diese Bedingungen zu prüfen, zu aktualisieren und zu ändern, soweit Gesetze oder Rechtsprechung oder technische Entwicklungen dies erfordern. 

9.  EU-Streitschlichtung

Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.