Hier wohnen Sie in Strandnähe
Unsere Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern

06/4
Haus Nordseegruss, App. 4 Wenningstedt

Dreizimmerwohnung
Bis 4 Personen
2 Schlafzimmer
75 m² Wohnfläche

Details
10/10
Schloss am Meer, App. 10 Wenningstedt

Zweizimmerwohnung
Bis 2 Personen
1 Schlafzimmer
45 m² Wohnfläche

Details
05/2
Haus Dünenrand, App. 2 Wenningstedt

Zweizimmerwohnung
Bis 3 Personen
1 Schlafzimmer
50 m² Wohnfläche

Details
03/3
Haus Decker, App. 3 Wenningstedt

Vierzimmerwohnung
Bis 4 Personen
3 Schlafzimmer
80 m² Wohnfläche

Details
52/1
Syltdomizil Tade, App.1 Wenningstedt

Zweizimmerwohnung
Bis 2 Personen
1 Schlafzimmer
40 m² Wohnfläche

Details
57/1
LH Meerblick, App.1 Wenningstedt

Vierzimmerwohnung
Bis 4 Personen
3 Schlafzimmer
71 m² Wohnfläche

Details

Die schönsten Strände Sylts

Auf über 40 Kilometern verwöhnt die Insel Sylt Ihre Urlauber mit feinsten Sandstränden. An der West- und an der Ostküste haben Sie die Qual der Wahl, wenn Sie einen Strandausflug planen.

Viel los ist am Strand in Wenningstedt oder in Westerland. Die Strände grenzen direkt an die Ortschaften an und sind dadurch gut zu erreichen. An diesen beiden Stränden, aber auch generell an der Westküste Sylts, bieten sich die perfekten Bedingungen für Wasserpsort wie Wellenreiten, Kitesurfen und Windsurfen. Sie können aber auch genauso gut die Sonne, die salzige Luft und die Nordsee genießen. Am Lister Ellenbogen gibt es ebenfalls einen schönen Sandstrand, der sich wegen starken Strömungen aber nicht zum Baden eignet.

Wer es lieber einsam möchte, findet an dem Strand Samoa Ruhe. Der Strandabschnitt bietet eine Strandsauna und ist ein begehrter FKK-Strand. Samoa liegt südlich von Rantum. Der Rantumer Strandteil ist insgesamt 12,5 Kilometer lang und durch seine besondere Lage an der schmalsten Stelle Sylt nicht weit vom Wattenmeer entfernt. Das Weltkulturerbe Wattenmeer liegt auf der Ostseite Sylts. Bei einer geführten Wattwanderung können Urlauber eine andere Seite des Meeres kennenlernen.


Beliebte Strandabschnitte

Wenningstedt

  • Wenningstedt Nord: Strandübergang Campingplatz/ FKK- Strand
  • Wenningstedt Süd: Strandbergang Seestraße/ Textil-Strand

Westerland

  • Zentralstrand
  • Nordstrand
  • Brandenburger Strand

Kampen

  • Strandabschnitte A bis N, Strandübegang nahe der Kampener Sturmhaube

List

  • Strandabschnitt 17 Süd (Hundestrand)
  • Strandabschnitt 19 Süd (FKK-Hundestrand)

Rantum

  • Samoa
  • Sansibar
  • Strandübergang Campingplatz Rantum
  • Strandübergang Sandwall Nord

Hörnum

  • Hauptstrand
  • Hörnum-Nord, Oststrand
  • Süderende

Wichtige Hinweise zum Baden auf Sylt

Allgemein sollte man an allen Stränden auf Sylt mit Bedacht baden gehen. Bewahren Sie überall Abstand zu Buhnenresten und bleiben Sie bei starkem Wellengang im Blickfeld der Rettungsschwimmer. Beachten Sie vor Ihrem Bad in der Nordsee die Beflaggung an den Rettungsschwimmerhäuschen und die Schilder an den Strandübergängen. Folgen Sie unbedingt den Anweisungen der Rettungsschwimmer.

Bei grüner Flagge können Sie uneingeschränkt baden gehen. Die weiße Fahne bedeutet, dass die Rettungsschwimmer im Einsatz sind.

Ist die gelbe Flagge gehisst, dürfen Sie aufgrund der straken Strömung nur in dem beaufsichtigten Badefeld im Bereich der Rettungsschwimmerhäuschen baden. Die rote Flagge bedeutet „Baden verboten“!